Willkommen

Hundeschule Rose in Wolfsburg

Herzlich willkommen auf meiner Webseite. Ich freue mich, daß sie sich für meine Trainingsangebote interessieren und wünsche ihnen viel Spaß beim Durchschauen meiner Seite.Mir ist es ein besonderes Anliegen, sie und ihren geliebten Vierbeiner persönlich von Anfang an zu begleiten und sie als Team durch unsere gemeinsame Trainingszeit zu führen.

 

 

 

Über Hundeschule Rose

Das Konzept der Hundeschule Rose beinhaltet Einzeltraining und Training in kleinen Gruppen von maximal 6 Mensch-Hund-Teams. Mir ist es wichtig, den Streßlevel so gering wie möglich zu halten  und jedem Teilnehmer zu ermöglichen, mit einem guten Gefühl an den Trainingsstunden teilzunehmen. Auch Familienangehörige, die sich mit an der Erziehung des Familienhundes beteiligen möchten, sind in den Trainingsstunden willkommen. In den kleingehaltenen Gruppen ist es mir möglich, sehr individuell auf jedes Mensch-Hund-Team einzugehen.

Anders, als sie es vielleicht von anderen Hundeschulen kennen, startet unsere Zusammenarbeit mit einem Anamnesebogen, den sie von mir erhalten und ausgefüllt an mich zurücksenden. Dieser dient mir für einen ersten Überblick. Im Anschluß vereinbaren wir einen Termin zum Analysegespräch, welches bei ihnen zu hause stattfindet. So ist es mir möglich, sie und ihren Hund in ihrem täglichen Umfeld persönlich kennenzulernen. Das ermöglicht mir eine genaue Analyse  und wir finden den für sie besten Trainingsweg. Natürlich erhalten sie auch schon die ersten Trainingstipps von mir.

Falls sie schon Probleme mit unerwünschtem Verhalten haben, arbeiten wir nicht nur an den Symptomen, sondern beheben durch gezieltes konsequentes Training die Ursachen dauerhaft. Oder wir sorgen durch individuelle persönliche Beratung dafür, dass ein unerwünschtes Verhalten gar nicht erst auftritt. Hierfür ist es erforderlich, daß der Mensch sich hinterfragt und bereit ist, sich auf eine Veränderung einzulassen.

Mir ist es wichtig, ihnen nicht nur die praktische Anwendung der Lernmethoden zu vermitteln, sondern auch die dazugehörigen theoretischen Grundlagen mit auf den Weg zu geben. Denn nur wer die Theorie verstanden hat, ist in der Lage, die praktischen Übungen konsequent umzusetzen und so eine hohe Qualität und Effektivität im Training zu erreichen.
Wir erarbeiten ihr Trainingsziel gemeinsam. Aus tiefster Überzeugung arbeite ich mit positiver Motivation, positivem Verstärker und gewaltfrei.

In meiner Mobilen Hundeschule haben sie den Vorteil, daß das Training in Alltagssituationen stattfindet und ihr Hund keine bestimmte Erwartungshaltung an einen Platz entwickelt. Das Training findet innerhalb von Wolfsburg statt.
Wir fokussieren uns auf das gewünschte Verhalten, welches der Hund zeigen soll, um genau dieses zu belohnen.Durch positive Zielformulierung wird automatisch die Stimmung im Training verbessert.

Ein Hund möchte klare und verständliche Führung, Regeln und Grenzen durch seinen Menschen haben. Das gibt ihm Sicherheit im täglichen Miteinander und macht ihn zu einem gesellschaftsfähigen Partner.

Schaut man auf das normale innerartliche Verhalten von Hunden untereinander, wird man feststellen, daß Fehlverhalten unmissverständlich der Situation angemessen und immer konsequent aufgezeigt wird. So sind die Maßregelungen immer ehrlich und authentisch unter Hunden. Sie kennen kein schlechtes Gewissen wie wir Menschen.

Missverständnisse zwischen uns und unserem Hund entstehen, wenn wir im Alltag unbewußt ein Verhalten belohnen, welches wir eigentlich gar nicht wollen. Der Hund weiß nicht, daß wir im falschen Moment belohnt haben und zeigt so mit Begeisterung und hoher Motivation immer wieder das unerwünschte Verhalten. Der Grund dafür liegt im Lernverhalten des Hundes. Er hat die Erfahrung gemacht, daß es sich für ihn lohnt.

Mehr erfahren

Über mich

Meine Name ist Melanie Rose. Ich wohne mit meinem Mann und unseren zwei Golden Retrievern Amira und Armani in einem Eigenheim in Wolfsburg/ Detmerode.

Ich bin mit Hunden aufgewachsen. Für mich gab es nichts schöneres, als mit ihnen zu spielen und meine Zeit mit ihnen zu verbringen.

Seit 2014 leben Amira und Armani bei uns. Unsere große Herausforderung war, gleich zwei Wurfgeschwistern ein neues Zuhause zu geben. Schon vor dem Kauf informierten wir uns umfangreich und suchten für uns die richtige Hundeschule.

Für mich war es wichtig, daß ich auch mit zwei großen Hunden gefahrlos spazieren gehen kann. Wir entschieden uns für die Hundeschule von Wiebke Böge, die nach den Methoden von Martin Rütter trainierte. Ihre Methoden überzeugten mich und die Umsetzung des Trainings machten mir viel Spaß.
Das wichtigste, was ich bei ihr gelernt habe, ist, daß Konsequenz im Hundetraining absolut wichtig ist. Einem Hund Grenzen zu setzen, bedeutet nicht, daß man ihm nie Zuneigung und Liebe geben darf. Es kommt nur auf den richtigen Moment an.

Das Training in der Hundeschule hat mir so viel Spaß gemacht, daß ich mich entschieden habe, in meiner Freizeit eine eigene Hundegruppe zu organisieren. Wir treffen uns regelmäßig zweimal die Woche zum Trainieren.

Im Jahr 2016 fiel dann die Entscheidung, mich mit meiner eigenen Hundebetreuung selbständig zu machen. In den vergangenen Jahren waren schon über 30 Hunde verschiedener Rassen bei uns zu Gast. Im täglichen Umgang konnte ich viel über die Kommunikation unter Hunden lernen. Daraus entstand mein Wunsch, eine Trainerausbildung zu starten.

Nach genauen Recherchen habe ich mich für eine Ausbildung bei Ziemer & Falke entschieden. Sie sind das größte Ausbildungszentrum im Bereich Kynologie (Lehre rund um den Hund) in Norddeutschland. In meiner Ausbildung wurde viel Wert auf artgerechtes Hundetraining, Professionalität und Menschlichkeit gelegt. Die Ausbildungsinhalte basieren immer auf den aktuellsten Erkenntnissen aus Ethologie und Wissenschaft.

In den vergangenen Jahren habe ich Seminare und Fortbildungen zu folgenden Themen besucht:

  • Erste Hilfe am Hund
  • Clickertraining
  • Welpenentwicklung
  • Pubertät
  • Ausdrucksverhalten
  • Detailtraining
  • Trennungsbedingte Störung
  • Mehrhundehaltung
  • Nonverbale Kommunikation
  • Organisation von Welpenkursen

 

Alle Seminare sind von der Tierärztekammer Niedersachsen als Fortbildung anerkannt.

Ich liebe, was ich tue. Diese Passion lebe ich jeden Tag.

Ich freue mich auf ein gemeinsames Training mit ihnen und ihrem Hund.

Mehr erfahren

 Jeder in der Familie soll den richtigen Umgang mit der Fellnase erlernen? Aufgrund der kleinen Gruppen ist das bei mir möglich

Wir nehmen uns die Zeit und trainieren, wie eine Begrüßung kontrolliert, geordnet und in Ruhe abläuft.

Wie geht man mit seinem Hund ruhig durch eine Tür, ohne daß man als Hundehalter zur Seite gedrängelt wird?

Training an der Tür - Hundeschule Rose
Tür-Übungen

Im Alltag ist es wichtig, ein verläßliches Abbruchsignal zu haben. Wir integrieren diese Übung in ein spielerisches Training. So hat der Hund auch Spaß bei der ganzen Sache und ist nicht frustriert durch einen wiederholten Abbruch.

Training im Park - Hundeschule Rose in Wolfsburg

Auf den Gassirunden kann es sehr anstrengend werden, wenn der Hund ständig in die Leine zieht. Hier üben wir das Laufen an lockerer Leine.

Übungen an der lockeren Leine

In vielen Alltagssituationen kann es wichtig sein, das unser Hund ein verläßliches Sitz oder Platz gelernt hat, zum Beispiel an einer Ampel oder beim Tierarztbesuch.

Übungen für Sitz und Platz der Hundeschule Rose in Wolfsburg
Einzeltraining mit Sitz und Platz Übungen - Hundeschule Rose in Wolfsburg

Beim Social Walk, einem gemeinsamen Spaziergang in der Gruppe, bleiben alle Hunde angeleint. Am Social Walk kann man auch teilnehmen, wenn man nicht gerade im Training in der Hundeschule ist.

Schnüffelspaß in der Gruppe beim Social Walk der Hundesschule Rose in Wolfsburg

Beim Minitreff speziell für kleine Rassen gibt es immer viel Spaß für alle.

Minitreff - speziell für kleine Rassen bei der Hundeschule Rose
Großer Spaß beim Minitreff Hundeschule Rose
Minitreff der Hundeschule Rose - Große Freude beim Wiedersehen
Gemeinsame Erfrischung beim Minitreff der Hundeschule Rose
Beschnuppern beim Minitreff der Hundeschule Rose in Wolfsburg

Wenn unser Hund verläßlich abrufbar ist, ermöglicht es ihm und uns viele Freiheiten zu genießen. Wir können unseren Hund an sicheren und erlaubten Strecken ableinen  und einen entspannten Spaziergang mit ihm zusammen genießen, auch wenn vielleicht einige Ablenkungen  wie zum Beispiel andere Hunde, Spaziergänger oder spielende Kinder auf unserem Weg auftauchen.

Hundeschule Rose unterstützt Sie und Ihren Hund mit Abrufübungen - für einen sicheren Spaziergang
Aufbautraining Teil 2 - Hundeschule Rose in Wolfsburg

*

 
  • Nina Perrino 13 Mai 2020, 11:54 Wir haben den Anfänger Grundkurs absolviert. Sind total begeistert von Melanie, mit welcher Ruhe sie das alles macht. Auch in der jetzigen schwierigen Corona Zeit, war sie immer da und hat alles möglich gemacht, dass wir weiter trainieren konnten. Einzelunterricht mit Abstand, Video, telefonisch....Also Daumen hoch...
  • Karin Krüger 12 Mai 2020, 11:18 Der Grundkurs hat den Zweibeinern, aber ich denke auch dem Vierbeiner, viel Spaß gemacht. Wir haben viel gelernt. Schon nach kurzer Zeit habe ich gemerkt, dass meine (Angst-)Hündin bei unseren Spaziergängen sicherer wurde, alleine deshalb weil ICH sicherer bin und ihr Sicherheit vermitteln und geben kann. Melanie geht wirklich super auf unsere Situation ein. Man merkt, wie viel Spaß es ihr macht, und die wichtigen Dinge im Umgang mit den Hunden zu vermitteln und auch sonst immer einen Rat parat hat. Ich kann sie nur jedem empfehlen, egal ob sich jemand gerade erst einen Hund zugelegt hat oder schon länger Besitzer ist. Hier kann jeder noch was lernen Oder einfach nur mal einen gemeinsamen Spaziergang in der Gruppe machen Oder mal den Mini-Treff für kleine Hunde besuchen.
  • Stephie 18 Jan 2020, 18:04 Melanie ist eine tolle, sehr freundliche und äußerst kompetente Hundetrainerin. Sie hat ein sehr gutes Einfühlungsvermögen gegenüber Hund und Mensch und bietet ein vielfältiges Kursangebot an. Ich kann die Hundeschule bestens weiterempfehlen, denn Melanie gibt einem Sicherheit und besseres Verständnis im Umgang mit dem Hund. Marley war anfangs sehr unruhig, leicht abzulenken, hibbelig und ungeduldig, aber seit dem wir in der Hundeschule sind, ist er von Stunde zu Stunde aufmerksamer und ruhiger und ich verstehe ihn dank Melanies Tipps viel besser. Natürlich sind wir weiterhin fleißig am Trainieren und freuen uns auf die folgenden Kurse und dem wunderbaren Social Walk einmal im Monat. Es macht richtig Spaß und man lernt neben sehr netten anderen Hundefreunden auch wunderschöne Gebiete in und rund um Wolfsburg kennen, wo man privat auch super Gassi gehen kann. Vielen Dank Melanie! LG Marley und Stephie
  • Melina 18 Jan 2020, 15:47 Liebe Melanie, jetzt haben wir schon jede Menge bei dir in den Kursen gelernt. Unsere Meera und besonders auch ich (meist muss ja das Frauchen/Herrchen mehr lernen als der Hund 😁) haben sehr viel Tipps aus den Stunden mitgenommen und Üben fleißig. Mit deiner ruhigen und direkten Art und sehr viel Fachwissen, bist du fest in unserem Herzen und so schnell wirst du uns nicht mehr los. Wir freuen uns auf weitere spannende Übungen, Tipps und Tricks. Viele liebe Grüße und fühl dich geherzt, Melina&Meera
  • Zimmer katharina 13 Jan 2020, 13:01 Hallo Melanie, Rio und ich haben viel im Grundkurs gelernt und freuen uns schon auf den nächsten Kurs! Wir fühlen uns unter deiner Anleitung sehr wohl, du machst das prima, konsequent aber immer ruhig. Auch wenn man jahrelang einen Hund hätte kann man immer was dazu lernen oder eine Übung anders durchführen. Lg Katharina
  • Treptow 16 Dez 2019, 17:49 Hallo, hier Klara ich habe mit meinem Frauchen den Grundkurs bei Melanie erfolgreich absolviert. Es hat total Spaß gemacht, besonders dann wenn ich mein Frauchen zur Verzweiflung gebracht habe. Alles was Melanie uns im Unterricht gezeigt hat habe ich ZUHAUSE bravourös hinbekommen - aber sobald wieder Schule war habe ich "gezickt". Aber Melanie war immer tiefenentspannt und hat sich nicht ärgern lassen sondern uns viele Sachen gezeigt. Besonders toll war es wenn sie meinem Frauchen gesagt hat was sie falsch macht, schließlich müssen wir BEIDE lernen. Und weil es so toll war und wir ganz viel Spaß hatten freuen wir uns BEIDE dass wir im Januar noch einen Platz im Aufbaukurs bekommen haben. Leute ich sage Euch...wenn Ihr mit Euren Leinenhaltern eine Hundeschule sucht GEHT ZU MELANIE ROSE !!! Ich bin echt gespannt ob es wieder so eine tolle Schultüte gibt - die war SOOO lecker gefüllt... Vielleicht treffen wir uns mal beim Unterricht - Eure Klara
  • Christine, Lotti & Frieda 19 Nov 2019, 21:32 Liebe Melanie, die Zeit bei dir im Training hat Lotti, Frieda und natürlich mir sehr viel Spaß gemacht. Sehr oft denke ich daran zurück! Ich bin dafür sehr dankbar, dass ich durch dich, ein besseres und sensibleres Verständnis gegenüber Hunden gewinnen konnte. Dein Wissen hat mir in vielerlei Hinsicht die Augen geöffnet und mir klar gemacht hinter die Fassade eines Hundes zu gucken. Das alles macht mich so froh, dich kennengelernt zu haben. Wir hätten sehr gerne noch mehr Zeit in deiner Schule verbracht....doch leider ist der Weg von Ostfriesland nach Wolfsburg zu weit. Wir wünschen dir weiterhin viel Freude mit deinen Schülern und bleib so wie du bist:) LG
  • Andrea Kühn 18 Jun 2019, 11:21 Schöne und informative Webseite! LG von nebenan :-)
  • Antje & Nugget 2 Mai 2019, 10:52 Liebe Melanie, die letzten Wochen sind viel zu schnell vergangen, denn es hat Nugget und mir Riesen - Spaß gemacht! Wir, vor allen Dingen ich, haben sehr viel gelernt. Und danke für deine super Ratschläge zu jeder Zeit . Ich freue mich auf den Social Walk und bin gespannt , wie Nugget und ich uns dabei anstellen .... LG Antje
  • Elena & Nala 14 Apr 2019, 20:41 Nala und vor allem Frauchen haben beim Gruppentraining echt viel gelernt! Es waren immer wechselnde Übungsplätze sodass die Hunde immer wieder neuen Reizen ausgesetzt waren, die Übungen allerdings stetig weitergeführt wurden. Melanie erklärt immer bei neuen Aufgaben sehr ausführlich sodass wir einige AHA Erlebnisse hatten und Frauchen ihr Verhalten entsprechend angepasst hat. Es gibt viele Anregungen, natürlich hilft es nicht nur zu den Gruppenstunden hinzugehen – üben, üben, üben heißt es dann immer! Unsere Spaziergänge sind jetzt viel abwechslungsreicher, der Rückruf funktioniert (ähmm fast immer). Danke Melanie – beim Kleinhundtreffen und ggf. Social Walk sehen wir uns wieder!
  • Martina & Filos 8 Apr 2019, 21:37 Danke für die ausführlichen Erklärungen zu den Übungen, so kann man super nachvollziehen wo diese hinführen und welche Konsequenzen es hat wenn man (ich) auf einige Sachen nicht so achtet. Das Training geht trotz Unterbrechung täglich weiter. Danke noch einmal ich kann dich nur wärmstens weiter empfehlen.
  • Christina mit Balto 4 Apr 2019, 17:50 Vielen Dank für das tolle Training der letzten 8 Wochen! Wir haben super viel gelernt und hatten immer Spaß dabei. Melanie steht einem immer mit Rat und Tat zur Seite und nimmt sich für jeden in der Gruppe Zeit. Die Übungen sind so gestaltet, dass Mensch und Hund sie leicht verstehen können und somit kein Frust aufkommt. Wir werden fleißig weiter üben und auf jeden Fall auch mal den Social Walk mitmachen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Melanie in Zukunft vielleicht eine Art Spielgruppe anbieten würde in der die Hunde neben dem Training auch mal toben dürfen ;) Natürlich in kontrollierter Atmosphäre! (Ich glaube für kleine Hunde bietet sie das sogar schon an) Ganz liebe Grüße und ein dicken Kuss von Balto :)
  • Franzi und Leroy mit Oskar 2 Apr 2019, 12:15 Die Wahl nach einem passenden Hundetrainer ist nicht leicht. Aber mit Melanie haben wir definitiv ins Schwarze getroffen! Melanie ist eine verständnisvolle Trainerin mit Herz und viel Wissen. Da Oskar unser erster Hund und kleiner Chaot ist, hatten wir Angst, was falsch zu machen. Dank Melanies Unterstützung haben wir inzwischen viel lernen dürfen und konnten schon einige Erfolge verzeichnen. Obwohl wir aus Braunschweig kommen, lohnt sich die Fahrt zu den Gruppenstunden jedes Mal. Für unsere Einzelstunden ist aber auch ihr kein Weg zu weit und sie kommt zu uns. Für jeden Termin hat sie sich etwas neues ausgedacht und nimmt sich genug Zeit auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen. Auch der Spaß bleibt nicht auf der Strecke! Und wenn der Schuh gerade mal anderweitig drückt - sie ist stets mit Rat und Tat beiseite. Danke für deine Unterstützung!
  • Manuela und Nala 30 Mrz 2019, 14:10 Danke für das tolle Training in den 8 Wochen...es hat super viel Spaß gemacht für Mensch und Tier... Und wir haben sehr viel gelernt bei dir.... Habe bei dir vor 2 Jahren mal mit Minitreff angefangen ,dann mit Privattrainig zu Hause weiter gemacht....danach mit dem Gruppentrainig begonnen und mache noch beim Sozial Walk mit....das sagt doch alles über deine Person aus....und natürlich machen wir weiter bei dir...ich kann es nur jedem empfehlen mit seinem Hund etwas zu machen...man hat so viel freude dran und wenn man die Entwicklung dabei sieht...einfach nur schön....Und bei Melanie.ist man super gut aufgehoben....Danke dafür Melanie
  • Nicole 3 Mrz 2019, 16:32 Wir haben mit unseren Hunden am Social Walk teilgenommen. Es gab viele Tips und Ratschläge, die wir umsetzen werden. Eine liebe Trainerin, die mit viel Liebe zum Hund sehr gute Trainingsmethoden hat . Vielen lieben Dank für das tolle und entspannte Training. Die Anfahrt hat sich gelohnt
  • Brigitte 7 Nov 2018, 12:06 Das war ein sehr schöner Vormittag! Gute theoretische Vorbereitung, der praktische Teil super erklärt und dazu interessante Gespräche... Wir werden das neu Gelernte fleissig üben und in kleinen Schritten erweitern. Wenn es eine Fortsetzung gibt, sind wir gern wieder dabei beim Fährtentraining
  • Eva Pieninck 23 Okt 2018, 16:36 Wir sind begeistert!!! Ich habe (ein kleiner Tierschutzhund Emil, Terrier-Schnauzer-Mix 3 J) und wollte von Anfang an alles richtig machen. Obwohl ich Hundeerfahrung habe, ist es ganz anders mit so ein "Angsthase" und zu gleich Energiepaket. Ich habe mich für das Einzeltrainings-Paket entschieden. Ich bin sehr froh darüber!!! Wir haben "in's Körbchen" "bleib" "abrufen" "am Fahrrad laufen" und "angefangen Fährte legen zu üben" abgearbeitet. Es hat uns ein Wahnsinnes-Start gegeben!! Und ganz viel Stoff zum üben!!! Danke liebe Melanie, für dein Feingefühl, und dass Du immer deine Meinung und Tips in jede Situation gegeben hast!! Liebe Grüße Eva und Emil
  • Nicole mit Buddy 2 Sep 2018, 18:38 Liebe Melanie, vielen lieben Dank für die Tips und Ratschläge, die ich von dir bekommen habe. Buddy entdeckte das Pöbeln an der Leine für sich. Die Ratschläge konnte ich gut umsetzen und haben geholfen. Wir werden weiter daran arbeiten und mit diesem Training kommen wir bald mit Leichtigkeit an jeden, fremden Hund vorbei. Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deiner Hundeschule.
  • Silke 29 Aug 2018, 12:46 Gutes individuelles Training, Die Trainerin ist sehr nett und kann prima mit den Hundis umgehen. Sämtliche Tips und Tricks konnte ich super umsetzen!Ich habe gelernt meine Hunde besser zu lesen! Ich kann das Training nur empfehlen!
  • Luisa 29 Aug 2018, 12:44 Heute ging unser Training mit Melanie Rose zuende. Frido und ich können sie einfach zu 100 % weiterempfehlen. Sie hat alles so super erklärt und somit konnten wir alles schnell umsetzen. Frido und ich wachsen immer fester zusammen. Melanie hat uns einiges mit auf den Weg gegeben. Jetzt brauchen wir das erlernte nur noch weiterhin umzusetzen und dann sind Frido und Frauchen 1A erzogen. Also: Wenn Ihr ein tolles Training sucht, meldet Euch definitiv bei Melanie. Ein dickes DANKE dafür. LG Team Frido&Luisa
  • Yvonne mit Frieda 9 Jul 2018, 09:54 Liebe Melanie, wir durften am Einzeltraining mit dir zusammen teilnehmen und die intensive Trainingszeit hat uns weiter ans Ziel gebracht. Deine liebevolle einfühlsame Art hat vor allem mir und Frieda viel Sicherheit gegeben, so dass wir heute an einem Stand angekommen sind, wo wir die Zeit zusammen nur noch genießen können und wir beide im Umgang miteinander ruhiger geworden sind. An das große Thema "Leinenführigkeit" sind wir, dank Dir, perfekt rangeführt wurden und sind auf die tolle Leistung von unserer Frieda sehr sehr stolz. Nie hätten wir gedacht, dass sie so toll an der Leine laufen kann und sind über die tolle Veränderung durch das positive individuelle Training von Dir dankbar. Wir waren immer voller Begeisterung beim Training und werden auch weiterhin das eine oder andere Angebot von Dir wahrnehmen. Tolle Leistung, von Herzen vielen Dank für ALLES und weiterhin alles Gute. Bis bald, Yvonne mit Frieda
  • Karen mit Buddy 23 Jun 2018, 19:27 Liebe Melanie, die Beratung und das Training mit dir waren super toll, interessant und haben Body und mich viel weiter gebracht. Wie gehen jetzt wesentlich entspannter miteinander um. Vielen Dank
  • Judith mit Nelly 21 Jun 2018, 21:32 Liebe Melanie, ich sage Dankeschön für die vielen tollen und wertvollen Tipps, die ich im Umgang und Training mit Nelly von dir erhalten habe. Das Training hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe mich gut aufgehoben gefühlt. Du erklärst toll und gehst klasse mit den Fellnasen um. Gern werde ich auch weitere Termine bei dir buchen! Ich wünsche dir für deine Arbeit viel Spaß und Erfolg. Liebe Grüße, Judith
  • Stefan, Nafine und Dusty 17 Jun 2018, 11:38 Hallo Melanie, die acht Trainingseinheiten mit Dir haben uns mehr gebracht als die fünf Jahre Hundeschule vorher. Sehr schön fanden wir, dass ein „roter Faden“ drin war und du schön zielgerichtet mit uns gearbeitet hast. Das habe ich bei unserer alten Hundeschule sehr vermisst... das lief dort eher chaotisch ab. Auch dass Du uns viel hilfreiches Wissen quasi nebenbei vermittelt hast fanden wir super...das zeichnet Dich gegenüber anderen Hundeschulen aus und damit war das Training für uns deutlich effektiver. Es hat uns und auch Dusty sehr viel Spaß gemacht mit Dir zu arbeiten. Wir empfehlen Dich guten Gewissens gerne weiter. Lg Nadine, Stefan und Dusty
Mehr erfahren

Trainingsangebote

Natürlich erhalten sie in meiner Hundeschule auch Gutscheine. Die Höhe des Betrages können sie frei wählen und ihn für jedes Trainingsangebot in meiner Hundeschule nutzen.

Anders, als sie es vielleicht von anderen Hundeschule kennen, ist für eine effektive Zusammenarbeit mit mir ein Analysegespräch bei ihnen zu Hause (quasi bei ihnen im Alltag) notwendig. Nur so ist es mir möglich, sie und ihren Hund persönlich kennenzulernen und ein Training direkt auf sie abzustimmen. Um mir einen ersten Überblick verschaffen zu können, erhalten sie vorab einen Anamnesebogen zugeschickt, den ich ausgefüllt vor der Terminabsprache zurück benötige.

Wenn im Alltag Probleme auftreten oder der Hund ein unerwünschtes Verhalten zeigt, liegt das meist an Missverständnissen in der Kommunikation zwischen ihrem Hund und ihnen.

Um dieses im Vorfeld zu vermeiden oder ein schon aufgetretenes unerwünschtes Verhalten zu beheben, ist ein gutes theoretisches Grundwissen die perfekte Basis. Denn nur, wer die Theorie verstanden hat, kann sich auf die Praxis einlassen und sie effektiv umsetzen.

Am wirkungsvollsten und nachhaltigsten ist ein konsequentes Training, welches schon zu Hause im Alltag stattfindet und in den Trainingsstunden weiter vertieft wird.

Im Erstgespräch nehme ich mir ausreichend Zeit, mit ihnen gemeinsam ihr Zusammenleben zu durchleuchten. Sie erhalten erste Trainingstipps, wie sie ihrem Hund durch Struktur, Regeln, Grenzen und Zuneigung die nötige Sicherheit vermitteln und er sich voller Vertrauen an ihnen orientieren kann. So werden sie zu einem guten Team.

Wenn sie Einzelstunden oder Gruppenkurse bei mir in der Hundeschule besuchen, ist eine zusätzliche Beratung bei kleineren Themen zu jeder Zeit per Telefon oder WhatsApp in der Kursgebühr enthalten.

Wenn sie sich gerade im Gruppenkurstraining befinden und sie sich bei einem komplexeren Trainingsthema ein gezieltes Einzeltraining wünschen, kann ich ihnen dieses zu einem vergünstigten Preis anbieten.

Ein besonderes Anliegen von mir ist es, sie und ihre geliebte Fellnase  persönlich durch unsere gemeinsame Trainingszeit zu begleiten.

 

 

Dauer ca 90 Minuten

Einzeltraining für ein besseres Mensch-Hund-Verständnis

Im Einzeltraining erarbeiten wir schrittweise die fünf Basisziele SITZ, PLATZ, SICHEREN ABRUF, NEIN, LEINENFÜHRIGKEIT.

Wenn sie schon ein Problem mit unerwünschtem Verhalten haben, beheben wir die Ursachen und arbeiten gemeinsam an einer dauerhaften Lösung.

 

Dauer 45 Minuten

GRUNDKURS BASISZIELE

Geeignet für Welpen, Junghunde und ältere Fellnasen

Hier erarbeiten wir die 5 Basisziele

  • Sitz
  • Platz
  • Hier
  • Nein
  • Leinenführigkeit

 

Außerdem gibt es

  • Übungen zur Impulskontrolle
  • Ruhe lernen
  • Regeln und Grenzen setzen
  • Übungen für den Bindungsaufbau
  • Übungen zum körpersprachlichen Führen

 

Das Training findet innerhalb von Wolfsburg statt.

Die Kursinhalte dienen zur Vorbereitung auf die praktische Hundeführerscheinprüfung.

Während unserer gemeinsamen Trainingszeit stehe ich euch für kleinere unkompliziertere Trainingsansätze zusätzlich kostenlos auch per WhatsApp beratend zur Seite, damit ihr nicht bis zum nächsten Termin warten müßt.

maximal 6 Teilnehmer
8 X 60 Minuten

Starttermine: 2020 siehe unter Termine

Aufbautraining Teil 1 - Hundeschule Rose in Wolfsburg

GRUNDKURS FORTGESCHRITTENE BASISZIELE

Das Training der fünf Basisziele wird erweitert und wir steigern die Ablenkung in den Übungen.

Wir arbeiten gezielt an der Körpersprache und beginnen mit den Grundlagen des Longierens. Durch das körpersprachliche Miteinander von Hund und Mensch lernt der Hund, sich an seinem Menschen zu orientieren.

Zusätzlich findet ein positives Maulkorbtraining statt. In einigen Urlaubsländern oder in öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es eine Maulkorbpflicht. Damit ihr Hund keine negative Erfahrung macht, trainieren wir den Maulkorb positiv auf.

Schleppleinentraining Wie nutze ich eine Schleppleine richtig?

maximal 6 Teilnehmer
Dauer 60 Minuten

Alle Kurse sind für Welpen, Junghunde und ältere Fellnasen geeignet.

Der Grundkurs ist Voraussetzung für den jeweiligen Aufbaukurs.

Für die Trainingskurse in der Hundeschule Rose benötigen sie ein gut sitzendes Halsband sowie ein Geschirr, eine normale Leine (ca 2 Meter lang, keine Flexleine) und eine Schleppleine.

Dauer für jeden Kurs 60 Minuten

Clickertraining

Clickertraining ist eine gute Möglichkeit zur Kognitiven Auslastung ihres Hundes.

Als Einzeltraining oder in der Minigruppe möglich.

 

Als Vorbereitung zum Clickertraining werden wir eine Mensch/Mensch-Übung durchführen, in der wir lernen, wie wichtig eine zeitgenaue Bestätigung ist.

 

Für groß und klein geeignet.

Fährtentraining

Fährtentraining - Nachgehen der Fährte - Hundeschule Rose

Fährtentraining - das Legen der Fährte - Hundeschule Rose

Als Einzeltraining oder in der Minigruppe möglich.

Fährtentraining ist eine gute Möglichkeit zur Kognitiven Auslastung ihres Hundes.

Zu Beginn des Fährtentrainings bekommen Sie eine theoretische und praktische Anleitung.

Für groß und klein geeignet.

Trümmerfeldsuche

Beschäftigung und Trümmerfeldsuche - Hundeschule Rose

Trümmerfeldsuche - Hundeschule Rose

Hier fördern sie das selbständige Denken und Lösen von Aufgaben ihres Hundes..

Durch die positive Bestätigung (Loben) steigern sie das Vertrauen und ihr Hund wird in seiner Selbstsicherheit gestärkt.

Für groß und klein, alt und jung geeignet.

Fun Rally Obedience

Ein Parcour, indem es um die Kommunikation zwischen Mensch und Hund geht.

Abwechslungsreich und spannend für jedes Team.

Mantrailing

Beim Mantrailing geht es um die Suche nach einem Menschen anhand seines Individualgeruches
Eine gute artgerechte Auslastung für unsere Hunde.

Wir bieten 1. Hilfe Kurse für Hunde in Zusammenarbeit mit den Tierärzten unseres Vertrauens an.

Trainingsangebot Social Walk der Hundeschule Rose in WolfsburgAuf einem gemeinsamen Spaziergang in der Gruppe bleiben alle Hunde angeleint. Der Social Walk findet regelmäßig am ersten Sonntag im Monat statt. Jeder kann teilnehmen. Man muß nicht Teilnehmer eines Kurses in der Hundeschule Rose sein.

Wir achten darauf, dass kein Hund überfordert wird.

Es wird ein ausreichender Abstand eingehalten und gegenseitige Rücksichtnahme gezeigt.

Ungeübten Hunden gibt dieser Trainingsspaziergang die Möglichkeit, sich auch in der Nähe von fremden Hunden und Menschen zu entspannen und ein adäquates Verhalten zu zeigen.

 

Je nach Trainingsstand können kleinere Übungen eingebaut werden. Ebenfalls üben wir  die Leinenführigkeit in der Gruppe mit Ablenkung durch die anderen Hunde und Menschen.

Ich gebe ihnen Trainingstipps und beantworte ihre Fragen.

Für alle Altersklassen und Größen geeignet.

Der Treffpunkt ist innerhalb von Wolfsburg und wechselt.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich, da die Gruppe klein gehalten wird.

 

Dauer ca 60/90  Minuten

Jeden ersten Donnerstag im Monat findet ein Stammtisch für Herrchen und Frauchen statt. In geselliger Runde kann man sich nett austauschen z. B. über den hundefreundlichen Urlaubsort, den besten Hundefrisör, die schönste Gassirunde oder was man sonst noch so auf dem Herzen hat.

Ein Treffen speziell für kleine Rassen. Der Minitreff findet immer am zweiten Samstag im Monat statt. Man muß keinen Kurs in der Hundeschule Rose belegt haben. Es kann kontrolliert zusammen gespielt und getobt werden. Zwischendurch gibt es Ruhephasen, damit keiner Überfordert wird.

Frauchen und Herrchen können sich mit den anderen Hundehaltern austauschen, neue Bekanntschaften knüpfen und ihren Lieblingen beim spielen zuschauen.

 

Dauer 60 Minuten

 

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich, da die Plätze begrenzt sind und die Gruppe klein gehalten wird. Ein Platz auf der Warteliste ist jederzeit möglich.

Training für „Draußen-Staubsauger“

„Schlurps, weg ist der Pferdeapfel. Igitt!“ Hunde haben leider einen etwas anderen Geschmack als wir Menschen. Hasenköttel? Hmmm, die schmecken bestimmt wie Salzlakritz. Vergammelte Pizza? Großartig! Der Ekelfaktor für den Menschen ist schon beträchtlich, auch wenn solche Begegnungen zwischen Essbarem und Hund oft ganz harmlos ausgehen. Doch leider kann es auch ganz anders laufen. Immer wieder wird in den Medien über skrupellose Hundehasser berichtet, die Giftköder verteilen. Deswegen wollen wir Sie begeistern, an unserem Kurs „Training für Draußen-Staubsauger“ teilzunehmen.

In diesem Kurs lernen wir

  • Rechtzeitiges Stoppen vor dem Futter
  • Rückruftraining von Fressbarem weg (wenn wir das Fressbare rechtzeitig sehen)
  • Aufbau eines Anzeigeverhaltens (für den Fall, dass wir das Fressbare mal nicht rechtzeitig sehen)
  • Ein bombenfestes Aus-Signal
  • Kontrolliertes Öffnen des Hundemauls im Notfall

Und so gehen wir vor:

  • Kein Strafen, sondern positive Bestärkung
  • Arbeit mit Clicker oder Markerwort
  • Training der auf dem Hundeplatz, auf dem Spaziergang oder im Gelände
  • Aufbau verschiedener Schwierigkeitsgrade

Dauer: 8 Wochen

Preise

Erstgespräch der Hundeschule Rose
Analysegespräch
75 €
plus An- und Abfahrt
0,50 € pro angefangenem
gefahrenen Kilometer

Nach der Kontaktaufnahme mit meiner Hundeschule Rose erhalten sie einen Anamnesebogen von mir zugeschickt. Dieser dient mir für einen ersten Überblick.

Im Anschluß vereinbaren wir einen Termin zum Analysegespräch, welches bei ihnen zu hause statt findet. Ich nehme mir ausreichend Zeit, sie in einem ausführlichen persönlichen Gespräch näher kennenzulernen, ihren Alltag genau zu beleuchten  und alles ganz genau zu betrachten. Die meisten unerwünschten Verhaltensweisen eines Hundes haben den Ursprung zu hause im täglichen Miteinander.

In einem ausführlichen Gespräch erarbeiten wir zusammen ihr Trainingsziel. Zusätzlich bekommen sie erste Trainngstipps für den Alltag und das Zusammenleben mit ihrem Hund. So können sie vermeiden, dass es zu unerwünschtem Verhalten kommt oder  schon vorhandenes Fehlverhalten korrigieren .

Nach Abprache legen wir die Trainingstermine fest. Bei der Terminvergabe kann ich flexibel reagieren, sodaß sich das Training gut in ihren Alltag integrieren läßt.

Dauer: ca 90 Minuten
Angebotsdetails

Nach der Kontaktaufnahme mit meiner Hundeschule Rose erhalten sie einen Anamnesebogen von mir zugeschickt. Dieser dient mir für einen ersten Überblick.

Im Anschluß vereinbaren wir einen Termin zum Analysegespräch, welches bei ihnen zu hause statt findet. Ich nehme mir ausreichend Zeit, sie in einem ausführlichen persönlichen Gespräch näher kennenzulernen, ihren Alltag genau zu beleuchten  und alles ganz genau zu betrachten. Die meisten unerwünschten Verhaltensweisen eines Hundes haben den Ursprung zu hause im täglichen Miteinander.

In einem ausführlichen Gespräch erarbeiten wir zusammen ihr Trainingsziel. Zusätzlich bekommen sie erste Trainngstipps für den Alltag und das Zusammenleben mit ihrem Hund. So können sie vermeiden, dass es zu unerwünschtem Verhalten kommt oder  schon vorhandenes Fehlverhalten korrigieren .

Nach Abprache legen wir die Trainingstermine fest. Bei der Terminvergabe kann ich flexibel reagieren, sodaß sich das Training gut in ihren Alltag integrieren läßt.

  mehr erfahren
Einzeltraining der Hundeschule Rose in Wolfsburg
Einzeltraining
55 €
plus An- und Abfahrt
0,50 € pro angefangenem
gefahrenen Kilometer

Der Treffpunkt für das Einzeltraining wird vor jedem Termin besprochen.

Die Trainingsdauer beträgt 45 Minuten.

In dieser Zeit vermittel ich ihnen die wichtige Theorie sowie die praktische Umsetzung.

Natürlich wird die Dauer der jeweiligen Trainingssequenzen an die Bedürfnisse ihrer Fellnase angepaßt. Es gibt also auch Verschnaufpausen für sie und ihren Liebling.

Dauer: 45 Minuten
Angebotsdetails

Der Treffpunkt für das Einzeltraining wird vor jedem Termin besprochen.

Die Trainingsdauer beträgt 45 Minuten.

In dieser Zeit vermittel ich ihnen die wichtige Theorie sowie die praktische Umsetzung.

Natürlich wird die Dauer der jeweiligen Trainingssequenzen an die Bedürfnisse ihrer Fellnase angepaßt. Es gibt also auch Verschnaufpausen für sie und ihren Liebling.

  mehr erfahren
Grundkurs / Fortgeschrittene
152 €
im Raum WOB
Ort wird von mir vorgegeben

Grundtraining / Fortgeschrittene Basisziele

  • Sitz
  • Platz
  • Nein
  • Leinenführigkeit

Dauer 8 X 60 Minuten

Die Kursinhalte dienen zur Vorbereitung für die praktische Prüfung des Hundeführerscheines.

maximal 6 Teilnehmerteams

Wir arbeiten mit positiver Motivation.

Dauer: 8 X 60 Minuten
Angebotsdetails

Grundtraining / Fortgeschrittene Basisziele

  • Sitz
  • Platz
  • Nein
  • Leinenführigkeit

Dauer 8 X 60 Minuten

Die Kursinhalte dienen zur Vorbereitung für die praktische Prüfung des Hundeführerscheines.

maximal 6 Teilnehmerteams

Wir arbeiten mit positiver Motivation.

  mehr erfahren
Gruppentraining
Beschäftigung
76 €
im Raum Wob
Ort wird von mir vorgegeben
  • Mantrailen
  • Fährtentraining
  • Trümmerfeldsuche
  • Fun Rally Obedience
  • Die Kurse sind für jedes Alter geeignet.
  • Eine artgerechte Auslastung für ihren Hund

 

4 X 60 Minuten

maximal 4 Teilnehmer

Dauer: 4 X 60 Minuten
Angebotsdetails
  • Mantrailen
  • Fährtentraining
  • Trümmerfeldsuche
  • Fun Rally Obedience
  • Die Kurse sind für jedes Alter geeignet.
  • Eine artgerechte Auslastung für ihren Hund

 

4 X 60 Minuten

maximal 4 Teilnehmer

  mehr erfahren
Aufbautraining Teil 2 - Hundeschule Rose in Wolfsburg
Intensiv Kurse
Gruppenkurse
76 €
im Raum WOB
Ort wird von mir vorgegeben

Intensiv-Kurse

Die Kurse sind für jedes Alter geeignet.

  • Leinenführigkeit
  • Sicherer Rückruf

 

 

Dauer 4 X 60 Minuten

 

Wir arbeiten mit positiver Motivation.

Dauer: 4 X 60 Minuten
Angebotsdetails

Intensiv-Kurse

Die Kurse sind für jedes Alter geeignet.

  • Leinenführigkeit
  • Sicherer Rückruf

 

 

Dauer 4 X 60 Minuten

 

Wir arbeiten mit positiver Motivation.

  mehr erfahren
Anti Giftköder Training
152 €
im Raum Wob

Ihr Hund frist draußen so ziemlich alles in Rekordgeschwindigkeit?

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, darauf zu achten, daß der Hund nicht irgendwelche giftigen Dinge aufnimmt.

In diesem Kurs lernen wir, wie wir dem Hund beibringen, rechtzeitig vor dem Futter zu stoppen und wie wir ihn abrufen können.

Wir arbeiten ohne Strafe und mit positiver Bestärkung.

8 X 60 Minuten

max. 4 Teilnehmer

 

 

Dauer: 8 X 60 Minuten
Angebotsdetails

Ihr Hund frist draußen so ziemlich alles in Rekordgeschwindigkeit?

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, darauf zu achten, daß der Hund nicht irgendwelche giftigen Dinge aufnimmt.

In diesem Kurs lernen wir, wie wir dem Hund beibringen, rechtzeitig vor dem Futter zu stoppen und wie wir ihn abrufen können.

Wir arbeiten ohne Strafe und mit positiver Bestärkung.

8 X 60 Minuten

max. 4 Teilnehmer

 

 

  mehr erfahren
Social Walk in der Gruppe - Hundeschule Rose
Social Walk
18 €
pro Team
plus An- und Abfahrt
0,50 € pro angefangenem
gefahrenen Kilometer

Auf einem gemeinsamen Spaziergang in der Gruppe bleiben alle Hunde angeleint.

Wir achten darauf, dass kein Hund überfordert wird.

Es wird ein ausreichender Abstand eingehalten und gegenseitige Rücksichtnahme gezeigt.

Ungeübten Hunden gibt dieser Trainingsspaziergang die Möglichkeit, sich auch in der Nähe von fremden Hunden und Menschen zu entspannen und ein adäquates Verhalten zu zeigen.

Je nach Trainingsstand können kleinere Übungen eingebaut werden. Ebenfalls üben wir  die Leinenführigkeit in der Gruppe mit Ablenkung durch die anderen Hunde und Menschen.

Ich gebe ihnen Trainingstipps und beantworte ihre Fragen.

Für alle Altersklassen und Größen geeignet.

Der Treffpunkt ist innerhalb von Wolfsburg und wechselt.

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Gruppe bewußt klein gehalten wird.

Dauer: 60/90 Minuten
Angebotsdetails

Auf einem gemeinsamen Spaziergang in der Gruppe bleiben alle Hunde angeleint.

Wir achten darauf, dass kein Hund überfordert wird.

Es wird ein ausreichender Abstand eingehalten und gegenseitige Rücksichtnahme gezeigt.

Ungeübten Hunden gibt dieser Trainingsspaziergang die Möglichkeit, sich auch in der Nähe von fremden Hunden und Menschen zu entspannen und ein adäquates Verhalten zu zeigen.

Je nach Trainingsstand können kleinere Übungen eingebaut werden. Ebenfalls üben wir  die Leinenführigkeit in der Gruppe mit Ablenkung durch die anderen Hunde und Menschen.

Ich gebe ihnen Trainingstipps und beantworte ihre Fragen.

Für alle Altersklassen und Größen geeignet.

Der Treffpunkt ist innerhalb von Wolfsburg und wechselt.

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Gruppe bewußt klein gehalten wird.

  mehr erfahren
Minitreff für kleinere Hunde bei der Hundeschule Rose
Minitreff
Treffen speziell für kleine Rassen
5 €
vor Ort

Ein Treffen speziell für kleine Rassen. Es kann zusammen gespielt und getobt werden. Zwischendurch gibt es Ruhephasen, damit keiner Überfordert wird.

Frauchen und Herrchen können sich mit den anderen Hundehaltern austauschen, neue Bekanntschaften knüpfen und ihren Lieblingen beim spielen zuschauen.

Dauer: 60 Minuten
Angebotsdetails

Ein Treffen speziell für kleine Rassen. Es kann zusammen gespielt und getobt werden. Zwischendurch gibt es Ruhephasen, damit keiner Überfordert wird.

Frauchen und Herrchen können sich mit den anderen Hundehaltern austauschen, neue Bekanntschaften knüpfen und ihren Lieblingen beim spielen zuschauen.

  mehr erfahren

Termine 2020 Hundeschule Rose

Ein Platz auf der Warte-/Nachrückliste ist jederzeit möglich. Manchmal gibt es Umstände, in denen ein Kursteilnehmer kurzfristig ausfällt und so kann noch nachgerückt werden..

 

Grundkurs  

8 X 60 Minuten Kosten 152 Euro 

Freitag 10. Januar 2020  15 Uhr

- ausgebucht -

 

Freitag 17. Januar 2020   16 Uhr

- ausgebucht -

 

Montag 3. Februar 2020   16 Uhr

- ausgebucht -

 

Montag 2. März 2020   16 Uhr

 - 1 freier Platz -

 

Montag 2. März 2020   17 Uhr

- ausgebucht -

 

Donnerstag 16. April 2020   16 Uhr

- ausgebucht -

 

Donnerstag 16. April 2020   17 Uhr

- ausgebucht  -

 

Mittwoch 13. Mai 2020   16 Uhr

- ausgebucht -

 

Dienstag 26. Mai 2020   18.30

- ausgebucht -

 

 

Montag 8. Juni 2020   18 Uhr

- ausgebucht -

 

Montag 22. Juni 2020 17 Uhr

- noch 3 Plätze frei -

 

Dienstag 23. Juni 2020 17.15 Uhr

- 1 Platz frei - 

 

Donnerstag 25. Juni 2020  10 Uhr

- 3 Plätze frei -

 

 

Fortgeschrittenen Kurs

8 X 60 Minuten Kosten 152 Euro

 

Dienstag 7. Januar 2020   16 Uhr

 - ausgebucht -

 

Samstag 18. Januar 2020   12 Uhr

- ausgebucht -

 

Samstag 18. Januar 2020   13 Uhr

- ausgebucht -

 

Donnerstag 16. Januar 2020   16 Uhr

- ausgebucht -

 

Samstag 25. Januar 2020   10 Uhr

- ausgebucht -

 

 

 

Social Walk 

Der Social Walk startet immer um 11 Uhr und dauert ca 1 bis 1,5 Stunde.

Sonntag 5. Januar 2020

- ausgebucht -

Sonntag 2. Februar 2020

-  ausgebucht -

Sonntag 1. März 2020

- 1 freie Plätze -

Sonntag 5. April 2020

- 1 freie Plätze -

Sonntag 3. Mai 2020

- 1 freier Platz -

Sonntag 7. Juni 2020

Sonntag 5. Juli 2020

Sonntag 6. Sept 2020

Sonntag 4. Okt. 2020

Sonntag 1. Nov. 2020

 

Sonntag 6. Dezember 2020  um 11 Uhr findet unser WeihnachtsSPENDENspaziergang statt.

 

Leinenspaziergang mit kleinen Übungen.

Dauer ca 90 Minuten

Kosten 18 Euro

Anmeldung erforderlich

 

Minitreff

Samstag 11 Uhr

8. Februar           - ausgebucht -

7. März 2020      - ausgebucht -

18. April 2020     - ausgebucht -

9. Mai 2020       - ausgebucht -

13. Juni 2020      - ausgebucht -

11. Juli 2020

12. Sept 2020

10. Okt. 2020

7. Nov 2020

 

Speziell für kleine Rassen

Dauer 60 Minuten

Kosten 5 Euro

 

Stammtisch  

1. Donnerstag im Monat  ab 19 Uhr

5. März 2020

2. April 2020

7. Mai 2020

4. Juni 2020

2. Juli 2020

3. September 2020

1. Oktober  2020

5. November 2020

3. Dez ember 2020

 

1. Hilfe Kurs

Mittwoch 18. März 2020   19 Uhr

ca 90 Minuten

Kosten 25 Euro    - ausgebucht -

 

Beschäftigung

 

Mantrailen Anfänger

Mittwoch 12. Februar 2020

Beginn   17 Uhr

4 x 60 Minuten

- ausgebucht -

Kosten 76 Euro

 

Mittwoch 11. März 2020

Beginn 16 Uhr

4 X60 Minuten

Kosten 76 Euro

 

 

Fun Rally Obedience Grundkurs

Mittwoch 5. Februar 2020

Beginn 16 Uhr

4 X 60 Minuten

Kosten 76 Euro

- ausgebucht -

 

Anti-Giftköder-Training

Mittwoch 15. April 2020  18.15 Uhr

8 X 60 Minuten

Kosten 152 Euro

- ausgebucht - 

Meine Empfehlungen

Geschirr

Ich empfehle ihnen ein Y-Geschirr zu nutzen. Dieses ermöglicht ihrem Hund eine gute Bewegungsfreiheit. Andere Geschirre liegen im Bereich der Schultergelenke und können so die Gangart beeinträchtigen. Außerdem sollten sie darauf achten, daß das Geschirr nicht zu dicht hinter den Vorderläufen sitzt, das kann unangenehm scheuern. Das Geschirr von canifact ist waschbar. Viele Farbkombinationen möglich.

 

z.B. www.canifact.de

Empfehlung Canifact Geschirr - Hundeschule Rose Empfehlung für Geschirr - Canifact - Hundeschule Rose

Halsband

Empfehlung Hundehalsband von www.stick-and-more.de

Falls sie für ihren Liebling ein individuelles Halsband suchen, sind sie hier genau richtig. Das Material ist weich, angenehm, strapazierfähig und waschbar. Viele Farbvariationen sind möglich. Sehr praktisch ist es, daß man direkt auf das Halsband Namen und Handynummer sticken lassen kann. So braucht man keine extra Marke, die klappert und im Fall der Fälle, sind die Kontaktdaten vorhanden. Es gibt auch Leinen und weiteres Zubehör.

 

www.stick-and-more.de

Bademantel

Hört sich im ersten Moment etwas lustig an. Aber so ein Hundebademantel (dryup cape) ist Gold wert. Gerade für die Hunde, die viel Fell haben und somit schlecht trocknen oder kleine zarte Hunde, denen schnell kalt wird.
Diesen Frotteemantel kann man nach dem Regenspaziergang oder der Baderunde überziehen und die Feuchtigkeit und der Dreck bleiben im Mantel. So kann der Hund z.B. auch auf der Autofahrt schon etwas vortrocknen und das Auto bleibt sauber oder beim Restaurantbesuch bleibt alles im Mantel und nicht im Restaurant.
In vielen Farben und Größen erhältlich. Ebenfalls andere Artikel rund um den Hund.

www.stick-and-more.de

Hundeschule Rose - Empfehlung Bademantel von www.lotteundanna.de Hundeschule Rose - Empfehlung Bademantel für Hunde von www.lotteundanna.de

Beschäftigung

Wenn ihr Hund Spaß am Tragen und/oder Apportieren hat, finden sie unter dem Link ganz tolle ernl-Taschen und noch einiges mehr.. Wie ihr Hund das "Fein-tragen" lernt, zeige ich ihnen gerne.

www.ernl.de

Hundehotel

Wenn sie eine gute Betreuung für ihren Hund suchen, kann ich ihnen "Das Hundehotel" von Daniela Krüger empehlen. Dort kümmern sich ausgebildete Trainer um ihren Liebling.

www.hundepension-salzwedel-wolfsburg.de

Fotoshooting

Unsere Lieblinge werden so schnell groß. Besondere Momente proffessionell festhalten.

In regelmäßigen Abständen bieten wir ein Fotoshooting mit Stefan Holzinger von fellnasenshooting.de in unserer Hundeschule an.

www.fellnasenshooting.de

Kleines Hundehalter 1 mal 1

Bitte keinen direkten Kontakt an der Leine, weder vor oder während des Trainings. Jeder Hund hat (wie wir Menschen auch) seine eigene Individualdistanz. Es gehört zu einem respektvollen Umgang, diese zu akzeptieren und nicht zu unterschreiten. An der Leine kann der Hund nicht ausweichen und die nötige Distanz herstellen. es kann zu unangenehmen Reaktionen kommen und bringt nur unnötig Stress in die Trainingssituation.

Stundenbeginn

Das Training beginnt schon vor der eigentlichen Trainingsstunde. Bitte versuchen sie, schon ca. 10 Minuten vor dem Unterrichtsbeginn vor Ort zu sein. Wenn genug Zeit eingeplant ist, kann ihr Hund sich nochmal ganz in Ruhe lösen und es entsteht kein Stress. Stress beeinflußt den Trainingserfolg.

Abstand

Bitte achten sie darauf, daß sie zu ihrem Nachbarn genug Abstand haben. Sie merken es daran, dass ihr eigener und auch der andere Hund nicht abgelenkt ist und sich auf Herrchen oder Frauchen konzentrieren kann.

Leckerli

Bitte keinem anderen Hund ein Leckerchen geben. Jeder Teilnehmer möchte mit seinem Hund ein effektives Training absolvieren. Hat nun der Nachbar ein interessanteres Leckerli, kann die Konzentration auf das eigene Herrchen oder Frauchen nachlassen.
Außerdem kann es zu Futterverteidigung kommen oder vielleicht besteht auch eine Futtermittelunverträglichkeit.

 

Hinterlassenschaften

Bitte seid so lieb und sammelt die Häufchen eures Hundes auf. Vielleicht muss er sich vor, während oder nach dem Unterricht einmal erleichtern. Wenn ihr keine Tüte mithaben solltet, sprecht mich gerne an. Wir möchten die verschiedenen Ort gerne wieder zum Training aufsuchen und keinen schlechten Eindruck hinterlassen. Außerdem ist es für niemanden schön, in ein Häufchen zu treten.

 

Kontakt

[footerbadge]